Stimmgabeln

Stimmgabeln

Stimmgabeln
Stimmgabeln mit Naturfrequenzen
Der Schweizer Mathematiker und Musikforschen Hans Cousto berechnete 1978 mit dem Oktavgesetz aus den Zyklen der Erde, des Mondes, der Planeten und der Sonne die entsprechenden Töne. Diese Töne resonieren mit unseren eigenen Lebensfrequenzen.

Vom Entwicklerteam der Kosmischen Oktave 
Ob beim Stimmen von Musik oder in der Tonpunktur: Für eine gute Resonanz ist die Frequenzgenauigkeit ausschlaggebend. Entsprechend sind die hier von Planetware angebotenen Stimmgabeln mit höchster Präzission aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. 

Die Stimmgabeln sind in vier verschiedenen Ausführungen erhältlich:
S, Splus, L und Lplus

Größenvergleich der Stimmgabeln mit 136,10 Hz


Stimmgabeln S (standard)

Stimmgabeln für die gelegentliche Anwendung
Aus vernickelten hochwertigen Edelstahl, präzise gestimmt.

Stimmgabel S

Stimmgabeln Splus

Wie Ausführung S, jedoch mit ergonomisch geformten Griffpolster
Für eine entspanntere Handhabung.

Splus-waagrecht_350

Stimmgabeln L (large, groß)

Große Stimmgabeln "L" für den häufigen Einsatz.
Schwingen durch die größere Masse etwas etwas länger.

Stimmgabel L

Stimmgabeln Lplus

Große Stimmgabeln mit ergonomischen Griffpolster
Für die entspannte Anwendung bei häufigen Einsatz

Stimmgabel Lplus

Stimmgabel Zubehör

Stimmgabel Zubehör

 

Tonpunktur-Aufsatz,  Taschen und Koffer für Stimmgabeln

Informationen zur Kosmischen Oktave und den Stimmgabeln

Informationen zur Kosmischen Oktave und den Stimmgabeln


Die Kosmische Oktave • Stimmgabelgebrauch • Anschlagen der Stimmgabel • Eine Stimmgabel muss stimmen